alpenScene - CS:GO

gob b und Co. gründen eigene Organisation

BIG heißt die neue deutsche Hoffnung

Ganz CS:GO Deutschland hält den Atem an. Nachdem mehrere Indizien bereits darauf hingewiesen haben, wurde es heute offiziell. Deutschlands vermeintlich besten CS:GO-Spieler gründen nach dem Astralis Model eine eigene Organisation mit dem Namen BIG.

gob b kehrt nach Deutschland zurück

Angeführt wird das Lineup vom NRG Trio Fatih ‘gobb’ Dayik, Nikola ‘LEGIJA’ Ninic sowie Johannes ‘tabseN’ Wodarz. Die restlichen zwei Plätze nimmt zum einen Johannes ‘nex’ Maget ein, dem ehemaligen mousesports Rifler wird großes Potenzial nachgesagt, jedoch konnte Maget sein ganzes Können bei mousesports in den letzten Monaten nicht abrufen. Schlussendlich wurde nex von zuerst durch Oskar ‘oskar’ Stastny ersetzt,später nahm der Spanier Christian ‘loWel’ Garcia Antora den Platz ein. Der fünfte im Bunde ist der ehemalige ALTERNATE aTTaX AWPERer Kevin ‘keev’ Bartolomäus. In der Vergangenheit bewies Bartolomöus überzeugend, dass er die treffsicherste AWP im deutschen Sprachraum ist.

Die erste Möglichkeit das neue Team zu sehen ist am 9.1. beim DreamHack Las Vegas Qualifier, da trifft das neugegründete Team auf die Berliner Organisation mousesports.

Statement Fatih ‘gob b’ Dayik:
“Nach unserem einjährigen Aufenthalt bei NRG in Amerika sind Johannes (tabseN), Niko (LEGIJA) und ich wieder zurückgekehrt um unseren Traum von einem gemeinsamen Deutschen Team umzusetzen. Es gab für uns von Anfang an keine andere denkbare Konstellation, deshalb haben wir Joe (nex) bei mousesports und Kevin (keev) bei ALTERNATE rausgekauft. An dieser Stelle auch ein Dankeschön an beide Organisationen für ein faires Angebot und eine gute Kommunikation. Weitere Informationen werden wir euch in den kommenden Wochen liefern. Auch wenn wir erst seit heute trainieren steht für uns als nächstes der DH Las Vegas Qualifier gegen mousesports an. Wir lassen jetzt erstmal alles auf uns zukommen und setzen unsere Priorität auf das Spielen und haben natürlich auch die ein oder andere Aktion für euch geplant. Für alle weiteren Anfragen sind wir via Mail business.bigclan@gmail.com erreichbar!”

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen