alpenScene - CS:GO

alpenScene Premiership: Das sind unsere Admins

Bald startet die Qualifikation für die Pro Series

Die alpenScene Premiership nähert sich in großen Schritten. Doch bevor die Premiership und die dazugehörige Qualifikationen starten, wollen wir unser Admin-Team vorstellen, die den Grundstein für eine erfolgreiche Saison schaffen.

Adminteam aus bekannten Gesichtern

Maximilian ‚citystar‘ Schiffner: Alpcon Turniermainorga, ESL Alpen NationalHead, die Vita von citystar  zeigt vor allem eines, Erfahrung. Der Tiroler ist ein wichtiges Puzzle bei der Realisierung der alpenScene Premiership gewesen. Auch während der Saison bleibt er uns als Headadmin erhalten.

Alexander ‚alex‘ Tuch: „The Nationals“ waren die Meisterleistung des Oberösterreichers. Quasi im Alleingang organisierte er das Offline-Event in Graz. Die CCA Masters sowie @Lantis gehören auch zu seinen Aufgaben. alpenScene konnte Tuch überzeugen mit seiner Expertise an der Premiership mitzuwirken.

Stefan ‚H1T‘ Wohlauf: Österreichischer Source und GO Nationalspieler, ehemaliger my-KPV Spieler. Gründungsmitglied von alpenScene. Wohlauf wird wohl den Wenigsten unbekannt sein. alpenScene gelang es den Wiener als Head-Admin zu verpflichten. Somit steht der Liga geballte Kompetenz in allen Fragen zur Verfügung.

Josef ‚cKy‘ Pfemeter: Zu 1.6-Zeiten konnte cKy mit BAHURWA einige Erfolge feiern. In Global Offensive beschloss er die Maus an den Nagel zu hängen. Jedoch bleibt er als Admin in der alpenScene Premiership der Szene erhalten.

Marcel ‚ceL‘ Derndorfer: Mittlerweile befasst sich ceL seit 11 Jahren mit Counter-Strike. Im Moment ist er sogar selbst bei Voiceless Movement aktiv. Dies tut aber keinen Abbruch um die alpenScene Premiership neutral zu administrieren. Sein Aufgabenbereich wird sich vor allem auf die Spiele der Pro Series beschränken.

Die Admins werden in naher Zukunft eure Fragen, Sorgen und Kritik durch ein Ticketsystem entgegennehmen.

Damit wir für die Zukunft auch optimal gewappnet sind, sucht alpenScene noch nach einem Admin der uns bei der Betreuung der Liga, sowie bei offenen Fragen helfend zur Seite stehen kann.
Wenn du dich angesprochen fühlst kannst du dich gerne unter „jobs@alpenscene.at“ bewerben. Falls ihr keine weiteren wichtigen Informationen verpassen wollt, lasst ein „Gefällt mir“ auf unserer Facebook Seite da. Weitere Details zu den Cups folgen in den nächsten 72 Stunden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen