alpenScene - CS:GO

Steht eine neue Waffe kurz vor der Implementierung?

Erneut tauchen Dateien auf

Seit der Einführung des Revolvers gegen Ende des Jahres 2015 war es ruhig um die Implementierung neuer Waffen in Counter-Strike: Global Offensive. Mit dem neuen Patch tauchen Dateien auf, die Hinweise auf eine Neuerung geben.

Seit 2014 hält sich das Gerücht

Seit dem Jahresende des Jahres 2014 hält sich das Gerücht, dass ein weiteres Scharfschützengewehr ins Spiel eingeführt wird. Jetzt goss der reddit User Max Reiger, der bereits diverse signifikante Änderungen am Spiel aufgrund von neu implementierten Dateien mehrmals schon richtig prophezeite die letzten Tagen erneut Öl ins Feuer.  Es handelt sich dabei um die TAC 21. Das Problem an der Sache, die Waffe ist eigentlich keine Waffe sondern ein Gestell der Remington 700. Somit eröffnet sich einiges an Spielraum welche Waffe eine Alternative erhalten soll.

neuesbild
Scout oder Famas?

Seit der Veröffentlichung der Dateien, ist sich die Community nicht ganz einig wie die Remington 700 in der Ausführung TAC 21 den Platz wegnehmen könnte. Dadurch, dass diese Waffe ad factum eine Sniper Rifle ist, wird viel über deren exakte Verwendung in CS:GO diskutiert. Während einige Foren sich darauf geeinigt haben, dass die Scout Konkurrenz erhalten soll, gibt es einige User, welche die Famas ersetzt sehen. Aufgrund des Kalibers kann ausgeschlossen werden, dass die Waffe der AWP ihr Alleinstellungsmerkmal wegnehmen wird.

Ende 2017 ?

Die Historie beweißt, VALVe implizierte meistens neue Gegenstände gegen Ende des Jahres. Der Revolver wurde im Dezember 2015 begrüßt und die Handschuhe im gleichen Monat nur ein Jahr später. Die CZ 75  erblickte hingegen das Licht von Dust2 im Monat Februar 2014. Also muss sich wohl die Community gedulden bis  die TAC21 in CS:GO für virtuelles Geld gekauft werden kann. Aber eines scheint fix, es bleibt nur eine Frage der Zeit bis man in fiktiven Welten die neue Waffe begrüßen wird. Vor allem wird spannend zu verfolgen sein, ob der Publisher es dieses Mal schafft eine neue Waffe einzuführen ohne sie dabei unverhältnismäßig stark zu machen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen