alpenScene - CS:GO

Spieltag 1 steht vor der Tür

Alle wichtigen Informationen zum ersten Spieltag

In wenigen Tagen startet die alpenScene Premiership mit ihren zwei Divisionen in ihre erste Saison seit Counter-Strike: Source Tagen. Die Partien für den ersten Spieltag waren wir euch noch schuldig, alle wichtigen Informationen dazu findet ihr in dieser News.

Pro Series

In der obersten Spielklasse treten 10 Teams an, um einen der vier Plätze auf dem Offline-Event zu ergattern. Auf dem Offline-Event wird schließlich um ein Preisgeld von mindestens 1.750,- Euro gespielt, dazu folgen in naher Zukunft weitere Informationen. Die Teams treten jeweils zwei Mal an einem Abend gegen ein Team an. Der erste Spieltag, dessen Default-Termin jeweils am Donnerstag um 20:00 Uhr lautet, sieht wie folgt aus:

ex-BLUEJAYS vs. Faust eSports Austria
EraseME vs. Team Kaiserschmarrn
ieS Virtual Gaming vs. Aviato
plan-B vs. arcanum
INRI.Esports vs. Deep Focus

Kommunikation:
Die Kommunikation zwischen den Teams findet ausschließlich über die Plattform Toornament statt. Mit der Funktion „Matchlobby“, ist es jedem Team möglich mit dem anderen Team zu kommunizieren. Hier soll das Mapvoting, Terminverschiebungen etc. von statten gehen.

How to do Matchlobby:

1) Aktiven Account auf Toornament (mit der E-Mail, die im Lineup angegeben wurde)
2) Geht auf eure aktuelle Partie
3) Klickt auf den Reiter „Matchlobby“
4) Schon könnt ihr mit dem anderen Team kommunizieren
5) Vorsicht! Terminverschiebungen sind erst gültig, wenn sie ein Admin bestätigt.

Amateur Series

Die zweite Spielklasse startet bereits einen Tag vor der „Pro Series“ in ihren ersten Spieltag. Dabei treffen 16 Team in einem doppelten Swiss-System aufeinander um die potenziellen Aufstiegskandidaten zu ermitteln.

Spieltag 1:
Voiceless Movement vs. GoasHax
Eternal Squad vs. THNS
Viribus Unitis vs. Magix Austria
FMAut vs. WarKidz
Hungry Hippos vs. Kingzz
GEEKZ vs. Evolution
Death of Anarchy vs. The Baiters
Ultima Ratio vs. NoXic Gaming

Streaming:
Abschließend möchten wir nochmals daran erinnern, dass die „Pro Series“ ausschließlich von alpenScene gestreamt werden wird. Somit sind keine eigene Streams erlaubt! In der „Amateur Series“ besteht die Möglichkeit selbst zu streamen, nach Rücksprache über ein Support Ticket (Kategorie Streaming).

Durch diesen Link kommst du auf die Toornament-Site: Klick mich

5 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.