alpenScene - CS:GO

Team Kaiserschmarrn- A legend may sleep but they never die

Die Vorstellungsrunde bleibt nicht stehen. In der heutigen News wollen wir euch Team Kaiserschmarrn näher vorstellen. Dabei treten vor allem zwei Spieler besonders in den Vordergrund.

Erfahrung über alles

Das Team wählte einen Namen der untrennbar mit Österreich verbunden ist, denn der Kaiserschmarren ist eine Lieblingsspeisen in unseren Gefilden. Der Name geht auf den Habsburger Kaiser Franz Josef I zurück. Geschichte und Tradition ist auch das Stichwort bei diesem Team. Denn gleich zwei Spieler sind seit den frühesten Tagen ein fester Bestandteil der österreichischen Counter-Strike Community.

Infernum und plan-B

Der Teamcaptain Michael ‚JAEGERBOMBER‘ Reich ist bereits seit Anfang der 200er Jahre in Counter-Strike unterwegs. In der Vorgängerversion trat er noch unter dem Pseudonym ‚fr3d‘ und konnte viele Jahre auf höchstem Niveau sein Können unter Beweis stellen. Beim Wechsel auf Global Offensive legte er sich einen neuen Nicknnamen zu und wird wohl den meisten als Streamer bekannt sein. Der zweite im Bunde der eine exorbitante Stellung für die österreichische Szene einnimmt hört auf den Namen Thomas ‚ulTi‘ Teissl. Der Wiener war einst ein fester Bestandteil des legendären Team ]I[nfernum. An der Seite von Gore und Papst sorgte das Team quer über den Globus für Furore und galt als eines der besten Teams in Europa. Im weiteren Verlauf war Teissl vor allem in Deutschland aktiv. In CS:GO feierte er Anfang des Jahres ein überraschendes Comeback bei den Playing Ducks. Nachdem das Team nicht die gewünschten Erfolge erzielt hat schloss er sich dem Kaiserschmarrn an.

Erwartung

Mit dem Abstieg wird der Kaiserschmarrn wohl nichts zu tun bekommen. Vor allem die Erfahrung in entscheidenden Situationen wird dem Team guttun. Ob es einen Angriff auf die Top4 geben wird, kann nicht ausgeschlossen werden, jedoch ist ein Mittelfeldplatz wohl oder übel, am Realistischsten.

Team Kaiserschmarrn, Lineup:
Michael ‚JAEGERBOMBER‘ Raich
Thomas ‚ulTi‘ Teissl
Victor ‚Cheetah‘ Generalov
Thomas ‚fun‘ Viggiano
Marco ‚fai‘ Sinato

4 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.