alpenScene - CS:GO

Baiters & WarKidz marschieren davon

Aufgrund der Server Problematik ging die zweite „Amateur Series“-Runde erst gestern in den späten Abendstunden zu Ende. Dabei konnte SDD gegen Voiceless Movement auf Cobblestone mit 16:13 gewinnnen. Die dritte Runde wird bereits den ersten Relegationskandidaten hervorbringen.

Baiters oder WarKidz

In der dritten Runde wird auch der erste Teilnehme für die Relegation ermittelt. Weder „The Baiters“ noch die WarKidz haben in der zweiten Swiss-Phase ein Spiel verloren und können mit einem weiteren Sieg bereits ein Relegationsticket für sich behaupten.

Voiceless vor dem Ausscheiden

Bei den Qualifikationscups fehlten ihnen lediglich fünf Punkte auf einen Platz in der „Pro Series“, jetzt ist das Team von Austrian Force, Voiceless Movement kurz vor dem Ausscheiden. Bereits zwei Niederlagen musste das Lineup einstecken, mit einer weiteren ist der Aufstiegstraum beendet.

Der dritte Spieltag im Detail:
WarKidz vs. The Baiters
Kingzz vs. Evolution
GEEKZ vs. Serious Dedication
Voiceless Movement vs. Death of Anarchy

6 Kommentare

    • Auszug aus dem Regelwerk der Amateur-Series:

      Die Relegation ist notwendig um Teilnehmer zwischen unterschiedlichen Division auf und
      absteigen zu lassen. In die Relegation kommen die Plätze 2.-5. der darunterliegenden
      Division und der vorletzte und der vorvorletzte Platz der darüber liegenden Division. Der 1.
      Platz der darunterliegenden Division steigt automatisch auf, wobei der Letzte Platz der
      darüber liegenden Division absteigt.

  1. Auszug aus dem Regelwerk der Pro-Series:

    Die Relegation ist notwendig um Teilnehmer zwischen unterschiedlichen Division auf und
    absteigen zu lassen. In die Relegation kommen die Plätze 2.-5. der darunterliegenden
    Division und der vorletzte und der vorvorletzte Platz der darüber liegenden Division. Der 1.
    Platz der darunterliegenden Division steigt automatisch auf, wobei der Letzte Platz der
    darüber liegenden Division absteigt.

  2. Sorry Leute, wir haben die Rele schon Mitte August geändert und seitdem auch überall so kommuniziert:
    https://csgo.alpenscene.at/2017/08/13/knallharte-fakten-zur-alpenscene-premiership/
    https://csgo.alpenscene.at/alpenscene-premiership-pro-series/
    https://csgo.alpenscene.at/alpenscene-premiership-amateur-series/

    Nur hatte ich leider versäumt, es im Regelwerk nachzutragen (Update ist jetzt online).

    Die Änderung war nötig, weil die alte Regel mit dem Swiss-System keinen Sinn ergab: Es gibt keinen 5. Platz also auch keine „Plätze 2-5“.

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.