alpenScene - CS:GO

Waren die Spieler zufrieden mit den PCs

Das 1986 gegründete Unternehmen HiTech-Gamer stellte für die Playoff Season 1 die PCs zur Verfügung. Doch wie zufrieden waren die vier Teams mit den aus Nähe Linz stammenden Maschinen?

Die Spezifikation

Die Computer wurden mit einem übertakteten i3 versehen, die Grafikkarte kaum aus dem Hause nVidia. Die GeForce GTX 1060 sollte die Spieler mit genügend FPS während den Playoffs versorgen.

Die Konfiguration im Detail:
Core i3-8350K Quad Core Coffe Lake (oc’ed auf 4 x 4,8 GHz)
8GB DDR4 – 3000MHz Arbeitsspeicher
Geforce GTX1060/3GB Grafikkarte
MSI z370-A PRO

Die Spieler waren zufrieden

Auf Rückfrage von alpenScene schienen die Teams allesamt zufrieden mit den PCs gewesen zu sein. Für die Sieger, die ALPENKINGZ, meinte AWP-Spieler Anel „Nino“ Zukic: „Die PCs waren heftig, viel mehr kann man sich auf einen Offline Event nicht wünschen.“, aber auch Matthias „TBA“ Klein schlug den gleichen Ton an: „Die PCs waren echt super, keine Lags, keine Ausfälle oder sonstige Probleme! Genau so soll es sein!“.

Keine Ausfälle

Der Teamkapitän des Zweitplatzierten bet-at-home.com Rene „Burnie“ Strableg bringt es auf den Punkt: „Die PCs sind das ganze Wochenende über ohne Probleme gelaufen und auch Leistungstechnisch gab es von meinen Teamkollegen und mir während dem Spielen keine Beschwerden.“ Aber auch die Viertplatzierten, die Young Daddy Gang in Form von Maximilian „Ofenmeister“ Ofenböck konnten nichts negatives an den Spielgeräten finden: „Optisch und Leistungstechnisch waren die PCs einwandfrei. Die 300 FPS konnten sie fast durchgehend halten, was sehr wichtig ist in CS:GO. Die neue Serie von Intel liefert also auch mit i3 Prozessoren ein perfektes und flüssiges Spielerlebnis. Mein Team und ich waren vollsten zufrieden und bedanken sich bei HIGHTECH und alpenScene für das gelungene Wochenende.“

HiTech liefert Produkte für hohen Spielgenuss

Somit wird offensichtlich, dass keines der Teams etwas an den Pcs auszusetzen hatte. Falls auch ihr auf der Suche noch zuverlässigen PCs seid, besucht doch die Seite unseres Partners HiTech-Gamer!

Homepage HiTech-Gamer

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.