alpenScene - CS:GO

Facebook expandiert Streaming Plattform

Facebook verstärkt den Druck auf die Konkurrenz und veröffentlicht dabei weitere Details zu ihrem Streaming-Programm. Dabei wird offensichtlich: Am besten lernt man von der Konkurrenz!

Facebook verstärkt sein Livestreaming-Angebot mit der Einführung eines brandneuen Programms. In Verbindung mit mehreren wichtigen Verbesserungen der Qualität für seine Streamer. Dieses „Gaming Creator Pilot Program“ wird von einer Reihe von hochkarätigen Streamern geleitet. Dabei zielt es darauf ab, Facebook zu einer Streaming-Plattform zu machen, auf der Spieler ihren Lebensunterhalt verdienen können- in anderen Worten Twitch den Kampf ansagt.

Pilotprogramm

  • Das Pilotprogramm selbst beinhaltet vier Schlüsselelemente´, die von Facebook als wichtig für seine Streamer erachtet:
  • Aufbau einer engagierten Fangemeinde, zunehmende Entdeckung und Verbreitung
  • Hinzufügen von Monetarisierungstools und Erweiterung des Zugangs für Spieler aller Spielstärken.
  • Außerdem fügt Facebook hinzu, dass es über das Pilotprojekt hinaus mit einer Vielzahl von Monetarisierungsmethoden experimentieren wird.

Geplant von langer Hand

Facebook versucht seit langem in die Gaming-Streaming-Branche einzusteigen. Im Januar wurde bekannt dass die ESL ihre wichtigsten Events via Facebook streamen wird und überraschte dabei nicht wenige.

Quelle: Facebook Gaming

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.