alpenScene - CS:GO

ALPENKINGZ sichern sich die Teilnahme

Mit reichlich Verspätung fand heute das Finale für die fünf ESF Tickets statt. Dabei trafen sich die ALPENKINGZ auf die Young Daddy Gang in einem Best-of-Three Spiel.

Souverän

Das Spiel begann auf de_mirage die Mapwahl des regierenden „Pro Series“ Siegers. Dabei wurde das Lineup selten gefordert. In der ersten Hälfte konnte der enorme Vorsprung von 12 zu 3 herausgespielt werden, um schlussendlich die Map souverän mit 16:8. Somit war man nur mehr eine Map von den fünf Tickets entfernt.

Knappes Spiel

Young Daddy Gang wählte überraschenderweise de_cobblestone und wusste anfänglich auch zu überzeugen. Doch die Halbzeit ging abermals an die ALPENKINGZ mit 9:6. Am Ende gewannen die Favoriten auch die Map mit 16:12 und sind somit auf der ESL Lan Ende März qualifiziert. Das Team wird dort wie folgt spielen:

Christoph „chrissK“ Kröll
Akashpreet „^Shipta“ Wedech
Anel „nino“ Zukic
Stephan „Synergy“ Forisch
Alexander „Reactionnn“ Grassauer

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen