alpenScene - CS:GO

VALVe holt Dust2 zurück

und schickt Cobblestone in die Pension

Ein weiteres Update erreichte in der Nacht auf Samstag die CS:GO-Community. Dabei kommt es zu einer erwarteten Mappoolveränderung.

Cobblestone verabschiedet sich

Zuerst die Map die weichen muss. Cobblestone wird mit sofortiger Wirkung kein Teil des „active Duty“-Mappool mehr sein. Jedoch kann die Map weiterhin in diversen anderen Spielmodi gespielt werden, sowie natürlich auch im Matchmaking. Damit kommt VALVe auch so manchen Pro und Beobachter entgegen. Denn die Map wurde oftmals von der Profiszene kritisiert, dass sie zu langweilig zu spielen wäre.

14 monatige Abwesenheit

Im Februar 2017 entschied sich VALVe die Map für die neue Überarbeitung von de_inferno aus dem Mappool zu nehmen. Jetzt also kehrt die wohl beliebteste Map aller Counter-Strike Titel zurück und wird beim nächsten Major von FACEIT in London eine der sieben Maps sein.

Release Notes for 4/20/2018

[MAPS]
– Added Dust II to the Active Duty map pool.
– Removed Cobblestone from the Active Duty map pool.
– Added support for Nuke in Wingman.
– Moved Austria and Shipped into Defusal Group Sigma casual map group.
– Moved Cobblestone into Defusal Group Delta casual map group.

[MISC]
– Fixed an exploit that impacted game server performance.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.