alpenScene - CS:GO

Saisoneröffnung: Warkidz vor Mammutaufgabe

19:00 ist die Saison eröffnet

Der erste Spieltag der zweiten Saison startet gegen 19:00 Uhr! Dabei trifft der Aufsteiger Warkidz gleich auf den wohl schwierigsten Gegner.  Zwei Stunden später startet auch Vizemeister Bet-at-Home in die neue Saison.

Warkidz
Hubertus „NanuX“ Dumfort“
Patrick „PachtL“ Nussbaumer
Christopher „CrAsHeR“ Bruckner
Michael „FuwaFuwaTail“ Kos
Markus „Huba12“ Huber
Martin „m0rt3x „ Fuchs (standin)
Simon „S1msl“ Kaiser (standin)

Neue Rolle für nokz

Team Private übernahm den Slot der ALPENKINGZ, dadurch dass der Großteil der Spieler bei anderen Teams unter Vertrag stehen, konnte die Verpflichtung in der „Pro Series“ nicht mehr nachgekommen werden, der Nutznießer Team Private. Ralph „nokz“ Quidet übernimmt dabei auch erstmals die Rolle des Ingameleaders, damit sich Dimitris „MITSARAS_“ Filoxenidis mehr auf sein AWP-Spiel konzentrieren darf. Der erste Prüfstein heißt Warkidz die erst kürzlich einen schmerzhaften Abgang zu verzeichnen hatten. Denn der Ingameleader Tobias „maku“ Krug entschloss sich kurz vor den 99Damage Relegationsspielen die Organisation zu verlassen um sein Glück bei ieS Virtual Gaming zu versuchen. Dafür wurde ein altbekanntes Gesicht reaktiviert. Christopher „CrAsHeR“ Bruckner soll die entstandene Lücke füllen. Um 19:00 Uhr stehen sich beide Teams gegenüber.

Team Private (Private eSports)
Dimitris „MITSARAS“ Filoxenidis
Ralph Eduard „Nokz“  Quidet
Roman „Mongol“ Czylok
Alexandru „songminho“ Flonta
Pascal „rky=D“ Gassner

Die Freude an CS:GO

Die zweite Partie des Tages heißt Bet-at-Home gegen NOXsports. In der ersten Saison gelang es dem Bet-at-Home Lineup den Vizemeister noch vor Plan-B zu ergattern, danach verlor so mancher Spieler des Lineups die Freude an CS:GO, doch rechtzeitig vor Ligastart fanden sich dennoch wieder alle Spieler des alten Lineups ein um eine weitere Saison in Österreichs höchster Liga anzugreifen. NOXsports schnappte sich das ehemalige Lineup von eWAVE. Jimmy „JX“ Xue und Co. gaben zwar zwei Spieler an Private ab, jedoch sind sie trotzdem nicht zu unterschätzen. Um 21:00 Uhr wissen wir mehr, denn zu diesem Zeitpunkt starten beide Teams in die neue Spielzeit.

bet-at-home eSports
Rene „burnie“ Strableg
Alwin „Trabbi“ Beyrl
Philipp „ExizZzT“ Doleschalek
Paul „rqqqn“ Huber
Patrik „schoko“ Brosch
Christoph „linux.at“ Janovsky

Dust2 mit an Board

Am Samstag gab VALVe bekannt, dass mit sofortiger Wirkung in den Mappool zurückkehren wird. Deswegen hat sich der Adminstuff mit den Spielern zusammengesetzt und diskutiert, dabei wurde schnell offensichtlich, dass die wenigsten Spieler ein Problem mit der Tatsache haben, Dust2 wieder in den Mappool aufzunehmen. Angesicht der Tatsache dass 5 Maps gebannt werden können, bis es zur Wahl der jeweiligen Karte kommt, das heißt gleichzeitig dass jedes Team sich nicht fürchten muss auf Dust2 zu enden, denn es stehen immer mindestens zwei Bannungen zur Verfügung.

NOXsports
Jimmy „JX“ Xue
Christopher „RaketenRudi“ Fendrich
Pedro „bubz“ Souto
Gregor „MadgiC“ Gruber
Markus „fUDGEya“ Faistauer
Abdel „Kiko“ Azim (standin)

Live auf Twitch

Im Gegensatz zur vorherigen Saison sind wir auf Twitch gesiedelt. Also vergesst nicht auf unseren Channel twitch.tv/alpensceneTV vorbeizusehen wenn um 19:00 Uhr Dominik „Huby98“ Hubner euch zu den beiden Spielen begrüßt!

Twitch-Kanal

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.