alpenScene - CS:GO

Kehrt die MP5 zurück?

Seit Dezember 2015 hat es VALVe nicht mehr versucht, eine neue Waffe in Counter-Strike: Global Offensive zu implementieren. Das Fiasko um den Revolver R8 war zu groß. Doch jetzt fand ein russischer Youtuber eine altbekannte Waffe in den neuen Dateien des Panoramas.

Panaroma UI

Am 19. Geburtstag von Counter-Strike beschenkte VALVe die Community mit einem Update. Die bereits im Jahr 2017 angekündigte Panorama UI wurde in einem Beta-Update angekündigt. Neben den ganzen grafischen Änderungen fand sich auch eine Überraschung. Denn es hat den Anschein, dass auch ein Klassiker aus vergangenen Tagen zurückkehrt.

Beliebteste SMG

Sie war sowohl in CS Source als auch in 1.6 die Alternative falls mal das Geld nicht gereicht hat für eine AK oder die Colt, die Rede ist von der MP5. Den Wechsel zu Global Offensive hätte sie eigentlich mitmachen sollen, wie das Counter-Strike-Wiki beweist, doch schlussendlich schaffte sie es nicht, anstelle dessen wurde die MP7 ins Boot geholt. Doch ein russischer Youtuber hat die altbekanntte Waffe in den neuen Files zum Panaroma wieder entdeckt.

Änderungen an der MP7

Die MP5 kostete in den vorangegangen Versionen 1500 US Dollar Ingamewährung, während die MP7 bis vor kurzem 1700 Counter-Strike Dollar kostete. Denn der Preis wurde herabgesetzt und entspricht exakt der Summe die einst die Vorgängerwaffe gekostet hat. Der britische YouTuber 3Kliksphilip beschäftige sich mal in einem fast vier minütigen Video mit den Vergleich beider Waffen mit dem eindeutigen Resultat: Die Mp7 ist in allen Belangen dem Vorgänger überlegen.

Die Angst

Es ist bereits die zweite Waffe die sich in den CS:GO-Files befindet jedoch noch nicht das Licht der Welt erblickt hat. Denn auch die TAC-21 befindet sich im CS:GO-Universum, jedoch wurde sie bis dato noch nicht vollständig ins Spiel implementiert. Die Veröffentlichung von Waffen birgt auch ein enormes Risiko, denn sowohl die CZ als auch der Revolver waren für kurze Zeit Gegenstände die für Chaos sorgten. Bei der CZ gelang es zwar mehr oder minder eine „Balancierung“ zu finden, wenngleich ein gewisser Teil der Community nach wie vor der Meinung ist, dass die CZ angesichts ihrer Kosten noch immer zu stark ist. Der Revolver hingegen fristet ein unbedeutendes Dasein im Spiel und wird meistens nur aus JUX gespielt.

Vor dem Major?

Im September steht das FACEIT Major in London statt, die Vergangenheit zeigt aber, dass VALVe nicht davor zurückschreckt große Updates sogar in der Nacht vor großen Turnieren zu updaten. Dazu braucht man sich nur an das letzte Intel Extrem Master in Belo Horizonte erinnern. Doch eine weitere Waffe knapp zwei Monate vor dem Major und zusätzlich noch die neue Panorama UI bedeutetet enorm viel Arbeit für die Developer in Seattle, also fraglich, dass die Waffe in Bälde erscheint.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen