alpenScene - CS:GO

E’DRAGONS schnappen sich C3dril und Co.

Ein weiteres österreichisches Team findet eine Organisation. Das Team rund um Raphael „C3dril“ Neuhauser wird zukünftig unter dem Banner der E’DRAGONS  auf dem Server auftreten.

Zusammenschluss

Ursprünglich starteten Neuhauser und sein neuformiertes Team als das neue Team von TKA. Doch der Chance, den ehemaligen ieS Virtual Gaming Kern zu verpflichten, konnte die Organisation aus Leibnitz nicht widerstehen. Daraufhin entschloss sich das Team die Organisation wieder zu verlassen und war auf der Suche nach einer Neuen. Dabei fanden sich die Fünf erst innerhalb von TKA. Denn Raphael „C3dril“ Neuhauser und Christopher „RaketenRudi“ Fendrich waren im Hauptteam tätig, während die anderen drei Spieler im Black-Team für Furore sorgten. Erst aufgrund diverser Inaktivitäten von Spielern des Mainteams wurde das neue Lineup Realität. Auf der Suche war man jedoch nicht allzu lange und zusätzlich kommt es zu einem Wiedersehen alter Bekannter. Denn bei den E’DRAGONS ist der vormalige TTD-eSports Manager Dominic „dBierschenk“ Bierschenk  tätig, der auch ausschlaggebend gewesen ist, dass das Team der deutschen Organisation beitritt, wie in dem Statement zu lesen ist.

Statement Dominic „dBierschenk“ Bierschenk:
Wir wurden gefragt, warum wir das Team rund um Raphael Neuhauser, Georg Bauer und Co. verpflichtet haben. Diese Frage ist ganz einfach zu erklären, denn wie einige vielleicht noch wissen habe ich schon einmal mit Raphael zusammen gearbeitet (TTD-Esports), wo ich die Zusammenarbeit (welche leider nur kurz war) doch sehr, sehr positiv fand und er auch einer der ehrlichsten Menschen in dieser Szene ist. Durch die News von TKA E-Sports, dass diese ein neues Line Up haben, habe ich mich gefragt, was nun mit Raphael ist und ihn sofort angeschrieben (zu diesen Zeitpunkt war nicht einmal die Rede davon über ein Angebot von uns).
Am nächsten Abend haben Katharina Berninger (Leiterin von E’DRAGONS) und ich uns zusammen gesetzt und überlegt was wir nun machen. Denn unser Counter-Strike Team, das wir zu diesem Zeitpunkt als Main Team hatten, kam nicht wirklich voran. Uns war klar, dass wir ein Team brauchen, welches Potenzial hat, nach oben zu steuern. Daher haben wir uns dazu entschieden, das aktuelle Team als Academy Team einzustellen und ein neues Main Team zu suchen. Durch den Kontakt mit Raphael haben wir natürlich die Chance gehabt, eines der Top AT Teams unter Vertrag zu nehmen.
Am selben Abend suchte ich das persönliche Gespräch mit Raphael um ihm und seinem Team ein Angebot zu machen, welches wir nun auch erfolgreich unter Vertrag genommen haben.
Wir hoffen natürlich auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Team und wünschen ihnen viel Erfolg in den Ligen!

Lineup E’DRAGONS:
Raphael „C3dril“ Neuhauser
Amir „TWEEZYCS“ Zuta
Daniel „GuLL1ExTrEmE“ Tillich
Georg „farmaG“ Bauer
Christopher „RaketenRudi“ Fendrich

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.