alpenScene - CS:GO

Neue Orga und neue Spieler für zwei Teams

Es rumort und rumort in der österreichischen Szene. Obwohl die Saison in diversen Ligen schon losgegangen ist, scheinen einige Teams noch Bedarf zu haben ihr Lineup zu optimieren.

E’DRAGONS neuer Sechster

Das Team um Rafael „C3dril“ Neuhauser wechelte erst kürzlich zu der deutschen Organisation. Bereits am Sonntag bei der knappen 14:16 Niederlage gegen Private eSports, konnte miterlebt werden, als Christopher „RaketenRudi“ Fendrich Internetprobleme erlebte für diesen musste sofort Marco „cMr“ Ragogna einspringen. Seit gestern hat man eine weitere Option, denn Maximilian „OFENMEISTER“ Ofenböck wird mit sofortiger Wirkung als weiterer Ersatzmann zur Verfügung stehen und vielleicht die eine oder andere Runde für sein Team gewinnen, damit knappe Niederlagen der Vergangenheit angehören.

Lineup E’DRAGONS:
Raphael „C3dril“ Neuhauser
Amir „TWEEZYCS“ Zuta
Daniel „GuLL1ExTrEmE“ Tillich
Georg „farmaG“ Bauer
Christopher „RaketenRudi“ Fendrich
Marco „cMr“ Ragogna (StandIn)
Maximilian „OFENMEISTER“ Ofenböck  (StandIn)

plan-Bs Fünfter gefunden?

alpenScene berichtete bereits über den überraschenden Spielertausch bei plan-B. Jetzt kommt abermals Feuer in die Geschichte. Daniel „dannyK“ Komar bezeichnete in einem Tweet seine ehemaligen Teamkollegen als „Mimosen“ und kündigte an, dass Team mit sofortiger Wirkung zu verlassen. Dabei scheint es dass Plan-B auf einen alten Bekannten zurückgreifen wird. Jakob „yuMaz“ Lang wird allem Anschein nach der neue alte Fünfte im Team der Bienen werden. Da aber Lang bereits für Team Avority in der ESL Meisterschaft gespielt hat, muss auf ihn eben dort Verzichtet werden. Dafür wird zumindest in dieser einen Liga Mike „mIKEY“ Bultez den Server betreten.

Lineup plan-B:
Lucas „recki“ Reckermann
Jakob „yuMaz“ Lang
Thanh Liem „voOV“ Nguyen
Anthony „rabtus“ Maleschitz
Mike „mIKEY“ Bultez
Salomon „az3ry“ Preneta

Noric! Neue Organisation

Außerdem scheint sich eine neue Organisation in Österreich gegründet zu haben. Dabei handelt es sich um alte Bekannte. Philip „kipp1“ Hauser, Nikolaus „Yato“ Riedl und Thomas „fuma“ Grozurek die bereits 2017 bei ESC Gaming gemeinsam gespielt haben, entschlossen sich eine eigene Organisation zu eröffnen. Das Team wird noch von Nero und Bombi abgerundet. Der Großteil des Teams hat bereits in einer ähnlichen Formation gespielt. Hauser legte auch aus diesem Grund jegliche Funktion bei den Wienern von plan-B nieder um sich voll auf sein neues Team fokussieren zu können. In welchen Ligen das Team starten wird ist noch nicht bekannt. Aber mit Sicherheit wird sich die Organisation nicht mehr lange in der Dunkelheit verstecken.
Lineup Noric:
Philip „kipp1“ Hauser
Nikolaus „Yato“ Riedl
Thomas „fuma“ Grozurek
„Nero“
„bombi“

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.