alpenScene - CS:GO

ESF durch Brand nicht in Gefahr

Heute gegen 6:00 Uhr in da Früh brach ein Brand im Donauzentrum aus. Dabei rückte ein Großaufgebot der Feuerwehr aus. Obwohl es nie einen guten Zeitpunkt für einen Brand gibt, ist der Zeitpunkt doppelt bitter, denn in wenigen Wochen soll ebendort das Electronic Sports Festival stattfinden.

Unklar

25 Löschfahrzeuge und 100 Feuerwehrleute wurden heute am Samstag zum Donauzentrum gerufen, berichteten diverse Medienanstalten des Landes. Der Grund ein Flächenbrand. Zum Glück kamen auch keine Menschen dabei zu Schaden. Am Anfang gab es eine große Unklarheit, welche Teile des Einkaufzentrums betroffen sind. Im Laufe des Vormittags gab es jedoch die Gewissheit. Nur ein kleiner Teil ist betroffen, das Kino und andere Teile konnten sogar heute regulär aufsperren.

ESF nicht betroffen

alpenScene nahm mit den Veranstaltern des Electronic Sports Festival Kontakt auf, um in Erfahrung zu bringen, ob die größte LAN-Party des Jahres davon betroffen ist. Nach kurzer Rücksprache mit dem Donauzentrum konnte klar gestellt werden, dass die LANnicht darunter leidet. Somit wird die zweite Auflage des ESF regulär abgehalten.

Tickets

Der Ticketverkauf ist bereits in der Endphase, nach eigenen Aussagen sind bereits 75 % des Kartenkontingents verkauft. Die BYOC-Lan präsentierte alleine für das CS:GO-Turnier einen Preispool von knapp 15.000 Euro. 

Wer sich die LAN Tickets kaufen will, findet hier den Link dazu: Tickets Online kaufen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.