alpenScene - CS:GO

WarKidz unter den letzten Vieren

Copyright ESL

Die Playoffs der ESL Meisterschaft Division 3 sind bereits voll im Gange. Das Halbfinale steht kurz vor der Tür, mit von der Partie ist der Gold Squad von  WarKidz.

Kürzlich verpflichtet

Erst in der vergangenen Woche gab WarKidz bekannt, das ehemalige E’Dragons Team verpflichtet zu haben. Neben ihrem „BLUE“ Squad soll noch ein Team mit der Bezeichnung „Gold“ die Avatare von WarKidz zu Erfolg führen. Das scheint schon erste Früchte zu tragen. Denn das Team rund um den Routinier Raphael „C3driL“ Neuhauser hat es geschafft unter die besten vier Teams zu kommen.

Mittwoch

Am Mittwoch wartet dann das nächste Best-of-Three auf die Seepferde. Dabei trifft das österreichische Team, das am Wochenende gemeinsam ein Trainingslager absolviert hat, auf „Orgl3ss“. Ein Mixteam, dem unter anderem der ehemalige WiseWizards Akteur Nick „adinbisplatna“ Getz angehört. Spielstart wird gegen 20:30 sein. Falls es den Österreichern gelingt, auch hier siegreich vom Server zu gehen, ist die Division 2 zum Greifen nahe. Eigentlich wären gleich zwei Teams dazu berechtigt gewesen, aus der Division 3 aufzusteigen. Doch die Disqualifikation von Team Avority machte den Plan zunichte. Jedoch kann sich ein österreichisches Team darüber freuen, denn plan-B, der eigentliche Letzte in Division 2 der abgelaufenen Saison, rutscht somit in die Relegation und muss nicht fix absteigen.

Bracket Division 3. Playoffs

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.