alpenScene - CS:GO

Die Details der Premiership

Die langerwarteten Informationen zu der dritten Auflage der Premiership folgen mit dieser News. Natürlich wissen wir alle, dass die Kommunikation ohne Zweifel Verbesserungsbedarf braucht.

Regeln

In den nächsten Tagen veröffentlichen wir noch das offizielle Regelwerk, dabei sei eines vorausgeschickt: Natürlich wird Vertigo im offiziellen Mappool gespielt werden und auch die Kritik die u.a. vom mousesports Spieler Robin „ropz“Kool bzgl. des „Jumpthrow“ geäußert wurde, nahmen wir zu Herzen. Denn mit sofortiger Wirkung wird der Ein-Klick-Wurf erlaubt sein! Nun weiter zu den Ligen. Es wird kein Qualifier-Cup notwendig sein, da alle zehn Plätze belegt sind. Morgen wollen wir euch noch zusätzlich die komplette Liste mit etwaigen Erklärungen präsentieren. Des Weiteren sei erwähnt, dass jeder Spieler einen FACEIT-Account besitzen, sowie das zugehörige Anti-Cheat auf seinem PC installiert haben muss.

ASP Pro Series

  • Start: In der Woche 15. – 22. April 2019
  • 2 Maps an einem Spieltag = Hin- und Rückspiel
  • 9 Spieltage
  • Standardtermin: Mittwoch! Nach Absprache der Teams und den Admins kann der Termin innerhalb einer Woche frei verschoben werden
  • Top 4 nehmen an den Playoffs teil
  • Platz 7 bis 10 spielen in der Relegation um den Klassenerhalt

ASP Amateur Series

  • Start: 22. April 2019.
  • Standardtermin: Mittwoch 20 Uhr. Nach Absprache der Teams und den Admins kann der Termin innerhalb einer Woche frei verschoben werden.
  • Zwei Gruppen zu je gleich viel Teams, wird jedoch variieren, da die Anmeldung noch geöffnet sind!
  • 2 Maps an einem Spieltag = Hin- und Rückspiel.
  • Im Moment sind 14 Teams für die zweite Liga registriert.

Relegation

  • Bis zu 12 Teams spielen um 2-4 Slots für die ASP Pro Series. Ob die Liga in der darauffolgenden Saison wieder 10 Teams beinhaltet, wird vor allem davon abhängen, ob der sportliche Wettbewerb gegeben ist.
  • Platz  7 bis 10 aus der Pro Series und die vier übriggebliebenen Teams der Amateur Series, kann jedoch noch variieren
  • Online Cup mit Single Elimination im BO3 Modus (Änderungen vorbehalten).

Playoffs

  • Offline
  • Double Elimination mit BO3
  • Non-BYOC
  • Details folgen

Bis inkl. 14. April 2019 habt ihr noch die Möglichkeit, euch für die Amateur Series anzumelden. Dazu legt ihr einen Teamaccount auf FACEIT an und sendet den Link via Supportticket an uns, damit wir euch nach Anmeldeschluss gleich in das Ligasystem integrieren können.
Hinweis zur Spieleranzahl in der Amateur Series: max. 10 Spieler, max. 3 davon nicht aus .at, bei jedem Spiel müssen mind. 3 aus .at spielen.

10 Kommentare

    • @citystar stimmt eigentlich. Wenn man dann auf eine Lan will muss man eigentlich nur absichtlich verlieren, sollte man Platz 5-6 sein. Danke für den Tipp !

    • Ich glaube, dass war wohl im Bereich des Scherzes anzusiedeln, lieber hiho! Natürlich muss einmal eine Grundversorgung aufgebaut werden, bevor wir in die zweite Liga investieren. Keine Frage!

    • Mit Auercore im Team nur Platz 5 anzustreben ist schon ziemlich frech gegenüber der Entryfraggerlegende.

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.