alpenScene - CS:GO

No Limit Gaming präsentiert neues Lineup

Neues NLG CS:GO Lineup. Foto: NLG

Nach dem doppelten Abstieg entschied sich das No Limit Gaming Lineup getrennte Wege zu gehen. Am Abend des Montags präsentierte die Organisation ihr neues Lineup.

Ziel bleibt gleich

Auch nach dem Rückschlag will der CEO von NLG daran festhalten, dass nicht unmittelbare Ziele verfolgt werden, sondern viel mehr langfristig zusammengearbeitet werden soll um sich entwickeln zu können. Bei der Präsentation überraschte vor allem eine Personalie. Adrian „ADR1AN“ Blunck entschied sich, allem Anschein nach, erst am Donnerstag vergangener Woche doch dem Team beizutreten, obwohl er diverse Angebote aus Deutschland auf dem Tisch liegen hatte.

Junges Lineup

Das Team fällt vor allem mit ihrem noch jungen Alter auf, denn bis auf Teamkapitän Dimitris „MITSARAS“ Filoxenidis sind die restlichen Spieler noch unter 21. Doch das junge Alter sollte nicht blenden. Denn das Team verfügt über eine ordentliche Portion Firepower, mit der es wohl so manchem großen Namen eine schwere Zeit bereiten könnte. Jetzt bleibt nur zu hoffen, dass sich auch eine gemeinsame Spielidee entwickelt. Erstmalig wird man das neu geformte Team in der ESEA Main verfolgen können.

Lineup No Limit Gaming
Jonathan „xTreMe“ Steinhöfler
Amir „Tweezy“ Zuta
Efekan „S3nsey“ Topaloglu
Dimitris „MITSARAS_“ Filoxenidis
Adrian „ADR1AN“ Blunck

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.