alpenScene - CS:GO

WarKidZ stolpert zum Sieg

Das gestrige Duell stand ganz im Zeichen der WarKidZ. Beide Teams gehören eigentlich der wiener Organisation an. Doch das BLUE-Team entschied sich in der Premiership den Namen willla eSports zu tragen. Doch von dem vermeintlich freundschaftlichen Duell bemerkte man wenig.

Dust2 14:16 (11:4)

Das Spiel begann auf dem Klassiker Dust2, eigentlich die eine von WarKidZ bevorzugte Map. Doch die erste Hälfte stand ganz im Zeichen des „kleinen“ Bruders. willla dominierte nach Belieben, doch am Ende ging dem Außenseiter ein Stück die Luft aus, aber auch Manuel “KingOrbit” Sailer drückte dem Spiel in den letzten Runden ordentlich das Spiel auf. So rettete WarKidZ den Sieg mit dem knappsten Ergebnis von 14:16 über die Ziellinie.

 

willla  K A D K/R  K/D  HS HS % MVPs TK QK PK Rating
BEN1SERK 23 4 20 0.77 1.15 19 83% 3 2 2 0 1.30
unQL 23 4 16 0.77 1.44 12 52% 3 2 1 0 1.35
Lucifer_AT 20 3 21 0.67 0.95 8 40% 2 0 0 0 0.93
Acid2WIN 17 1 20 0.57 0.85 7 41% 3 1 0 0 0.88
koss- 15 4 20 0.50 0.75 8 53% 3 1 0 0 0.80
                         
                           
WARKIDZ K A D K/R  K/D  HS HS%  MVPs T K QK PK Rating
-KingOrbit- 25 3 20 0.83 1.25 6 24% 4 1 1 0 1.27
ph1loo 21 4 18 0.70 1.17 11 52% 3 2 0 0 1.14
C3dril 19 7 21 0.63 0.90 7 37% 2 0 1 0 0.99
farmaG 17 3 19 0.57 0.89 3 18% 6 0 0 0 0.89
RaketenRudi 14 4 21 0.47 0.67 10 71% 1 1 0 0 0.77

Inferno 13:16 (9:6)

Wer dachte, dass sich willla eSports nach der ersten Map schon geschlagen geben könnte, irrte gewaltig. Denn auch auf der zweiten Map gelang es dem Kollektiv den WarKidZ alles abzuverlangen. Es musste schon eine Bärenleistung von Christopher „RaketenRudi“ Fendrich her um Inferno zu gewinnen. Letztlich sicherten sich die WarKidZ die volle Punkteanzahl und wird ordentlich durch geschnauft haben, denn mit bisschen Pech wären beide Punkte zu willla eSports gewandert.

WILLLA ESPORTS K A D K/R  K/D  HS HS% MVPs TK QK PK  Rating
BEN1SERK 25 5 19 0.86 1.42 15 60 3 3 0 0 1.22
koss- 19 6 22 0.66 0.86 10 53 3 0 0 0 0.86
unQL 18 2 21 0.62 0.86 12 67 1 1 1 0 0.94
Lucifer_AT 17 3 21 0.59 0.81 6 35 3 1 0 0 0.81
Acid2WIN 16 4 20 0.55 0.80 6 38 3 0 0 0 0.80
                           
                           
WarKidZ K A D K/R  K/D  HS HS% MVP TK QK PK  
RaketenRudi 27 6 19 0.93 1.42 15 56 4 1 1 0 1.32
C3dril 24 5 17 0.83 1.41 8 33 3 1 0 0 1.17
farmaG 22 2 18 0.76 1.22 3 14 3 2 0 0 1.12
ph1loo 15 7 21 0.52 0.71 5 33 4 0 0 0 0.80
-KingOrbit- 14 3 21 0.48 0.67 4 29 2 1 1 0 0.83

Mann des Spiels: Raphael „C3dril“ Neuhauser war der wichtige Anker in vielen entscheidenden Situationen.  Seine Ingameleader Qualitäten inkludiert mit seiner Statistik machen den Kärtner zum Mann des Spiels. Doch eines ist gewiss, beim nächsten Spiel müssen die WarKidZ früher aufwachen ansonsten setzt es schneller die Niederlagen als man es erwartet. Denn mit solchen Leistungen wird es vielleicht doch schwerer als gedacht die Playoffplätze zu erreichen. Gleichzeitig darf die Leistung von Serkan „Ben1serk“ Benli nicht unter den Tisch fallen, statistisch gesehen der beste Spieler, jedoch bringt das beste Rating nichts, wenn das Team mit 0 Punkten das Duell beendet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.