alpenScene - CS:GO

Private gibt sich keine Blöße

Jetzt ist also auch der Favorit in die Pro Series gestartet. Private eSports feiert gegen TBA einen 2:0 Sieg. Doch die vermeintlichen Außenseiter bewiesen vor allem auf Inferno, dass man sie nicht unterschätzen sollte.

Inferno 09:16 (5:10)

Inferno entwickelt sich immer mehr zur beliebtesten Karte in der Pro Series. Anfänglich sah es nach einer knappen Map aus, denn TBA wusste sich gut zu verkaufen gegen den Favoriten. Erst gegen Ende der ersten Halbzeit gelang es Tobias „maku“ Krug und Co. ihrer Rolle gerecht zu werden. In der zweiten Halbzeit marschierte nur mehr Private eSports und holte sich den verdienten ersten Mapsieg auf Inferno. Das Ergebnis von 9:16 war jedoch knapper, als es wohl die Meisten erwartet hätten.

Private K A D K/R K/D HS HS% MVPs T.K Q.K. P.K. Rating
Maku 22 1 16 0.88 1.38 14 64 5 2 0 0 1.29
j1NZO 21 3 16 0.84 1.31 13 62 3 0 0 0 1.16
SESL 19 2 10 0.76 1.90 2 11 3 1 1 0 1.38
-MadgiC- 19 6 12 0.76 1.58 13 68 1 0 0 0 1.10
khaliCS 16 7 15 0.64 1.07 5 31 4 1 0 0 0.98
                         
TBA K A D K/R K/D HS HS% MVPs T.K Q.K. P.K. Rating
RadiaXFreak 20 3 21 0.80 0.95 8 40 3 2 0 0 1.05
VentreLegend 18 4 16 0.72 1.12 8 44 3 1 1 0 1.15
DERASIAT 13 3 21 0.52 0.62 5 38 1 2 0 0 0.75
tak1n 10 2 20 0.40 0.50 8 80 2 0 0 0 0.54
iyke- 8 4 19 0.32 0.42 3 38 0 0 0 0 0.49

Mirage 03:16 (02:13)

Mirage scheint nicht die zu den Lieblingsmaps vom ehemaligen ex-ieS Virtual Gaming AT Lineup zu gehören. Nachdem man schon von plan-B eine Schmach von 1:16 hinnehmen musste, setzte es dieses Mal eine 3:16 Niederlage gegen Private eSports. Die ganze Map über war Private drückend überlegen, ex-ieS fiel wenig bis kaum ein, um gegen den dominanten Spielstil zu bestehen. Doch TBA sollte die Hoffnung nicht aufgeben, denn sie mussten schon in den ersten beiden Runden gegen die vermeintlich stärksten Teams ran, ab jetzt wird es wohl nur mehr einfacher.

Private K A D K/R K/D HS HS% MVPs T.K Q.K. P.K. Rating
SESL 22 1 10 1.16 2.20 5 23 5 3 1 0 1.87
j1NZO 18 6 15 0.95 1.20 8 44 3 0 1 0 1.24
-MadgiC- 18 4 11 0.95 1.64 10 56 5 3 0 0 1.47
khaliCS 15 1 9 0.79 1.67 6 40 2 2 0 0 1.42
Maku 13 4 8 0.68 1.62 6 46 1 0 0 0 1.14
                         
TBA K A D K/R K/D HS HS% MVPs T.K Q.K. P.K. Rating
RadiaXFreak 18 0 17 0.95 1.06 9 50 2 1 0 0 1.09
tak1n 11 5 18 0.58 0.61 1 9 1 0 0 0 0.66
DERASIAT 11 4 17 0.58 0.65 3 27 0 0 0 0 0.58
VentreLegend 8 2 17 0.42 0.47 3 38 0 1 0 0 0.52
iyke- 3 2 19 0.16 0.16 1 33 0 0 0 0 0.22

Man of the Match: sesL

Michael „sesL“ Higatzberger ist der Mann des Spiels. Der Private Akteur überzeugte mit seinem AWP-Spiel auf beiden Maps, gleichzeitig gelang es ihm auch in beiden Spielen das beste Rating zu erreichen.

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.