alpenScene - CS:GO

Aviato- überflügelt INRI

Beide Teams stehen im unteren Drittel der Tabelle, doch schon kurz nach Spielstart wurde ein gewisser Qualitätsunterschied sichtbar. Der eindeutige Sieg von Aviato- kann auch als ein Angriff der letzten Chance gewertet werden. Denn das Rennen um die Playoffplätze ist noch nicht vorbei!

Train 16:01 (14:01)

Train scheint nicht die Map von INRI.Esports zu sein. Eine mehr als deutliche Niederlage von 16:1 spiegelt eigentlich nicht das Kräfteverhältnis beider Teams wider. Doch Aviato- spielte wie entfesselt. Man konnte den Eindruck gewinnen, dass das Team sich den Frust von der Seele auf de_train spielen wollte. Eine derartige Leistungsexplosion hatte man noch selten in der Premiership gesehen.

Aviato-KADK/RK/D HSHS%MVPs3k4k5kR
Rexus22131.297.3341842002.11
rqn19181.122.38147422001.67
ofenmeister172612.83116562001.67
MnKr152100.881.564030101.38
Cheetahxoxo10580.591.2522010000.96













INRIKADK/R K/D HSHS%MVPs3k4k5kR
CptCappy111170.650.6543601000.64
hihohihi82170.470.4733811000.53
alexvcs71160.410.4468600000.46
DaSimiXD51170.290.2936000000.28
Auerc0re33170.180.1826700000.15

Inferno 16:12 (11:4)

Nach einer solch schweren Niederlage war es natürlich schwer für INRI.Esports noch in das Spiel zu kommen. Die ersten Halbzeit stand auch ganz im Zeichen von Aviato-, der Unterschied war lediglich, dass sich die Karte geändert hatte. Der Halbzeitvorsprung von 11:4 aus der Sicht von Aviato- lies ein rasches Ende erahnen, doch die Moral war von Manuel „Auerc0re“ Auer und Co. noch nicht gebrochen. Man setzte zu einem Comeback an doch in den letzten Runden verließ sie dann das Glück. Aviato- sicherte sich auch die zweite Map mit 16:12 und darf sich wieder berechtigte Chancen auf die Playoffs ausrechnen. Dazu muss jedoch keine Karte mehr verloren werden um in die Top4 noch zu kommen.

Aviato-KADK/R K/D HSHS%MVPs3k4k5kR
Rexus292151.041.93113851011.60
rqn255200.891.25124840001.15
MnKr198200.680.95126331000.97
Cheetahxoxo176180.610.9474131000.91
Ofenmeister145200.50.742911000.76













INRIKADK/R K/D HSHS%MVPs3k4k5kR
Auerc0re223210.791.05104511001.07
DaSimiXD215210.75162922001.02
CptCappy206240.710.83105031000.86
hihohihi195200.680.9563250000.93
alexvcs104190.360.5366010000.60

Man of the Match

Oliver „Rexus“ Abdou war bislang sehr ruhig in der Pro Series. Doch jetzt scheint ihm der Knopf aufgegangen zu sein. Der Wiener überzeugte auf beiden Maps und gleichzeitig gelang es ihm auch zwei Mal die Statistik anzuführen. Die Leistungexplosion von Abdou kann noch eine gewichtige Rolle im Kampf um die Top 4 sein. Denn eines ist klar, wenn „Rexus“ in Form ist, zählt er wahrscheinlich zu den besten Spielern in Österreich. „Class is permanent, form is temporary“

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.