alpenScene - CS:GO

Kampf um das vierte Playoffsticket!

Aviato, XGS, NOX oder doch Killtux? Wer macht das Rennen um das vierte Ticket? 10 Tage vor Schluss scheint noch fast alles offen.

Vorne und hinten alles fix, im Mittelfeld alles möglich.

ERN hat sich bereist am 16.6. im Spiel gegen Warkidz ihr Offline Finals Ticket fixiert. WarKidZ hat sich mit dem Sieg gegen INRI auch ein Ticket für die Finals im A1-Hub in Wien gesichert. Die grünen Bienen von plan-B esports sind fast fix qualifiziert. Sie müssten in den letzten Spielen komplett straucheln und zusätzlich müsste XGS sowie Aviato die maximale Punkteanzahl aus deren letzten beiden Spielen mitnehmen, damit es plan-B nicht auf die Finals schafft. Somit ist es momentan relativ unwahrscheinlich, dass rabtus & Co. nicht auf den Playoffs anzutreffen sein werden.

Auch am Tabellenende scheint so gut wie alles fix. Sowohl INRI als auch SFTO müssen in die Relegation. Das dritte Team steht noch nicht fest, könnte aber im Moment noch jedes der vier Mittelfeldteams werden.

Im Mittelfeld trennen Platz 4 bis 7 gerade einmal 4 Punkte und somit ist mit zwei Spielen, bzw. einem Spiel für NOX, noch alles möglich.

Direkte Duelle als Entscheidung

Im Moment hat Aviato die besten Karten. Mit 19 Punkten aus 12 Maps hat man momentan die Führung im Mittelfeld. Gefolgt von XGS, welche momentan 18 Punkte aus 12 Maps haben. NOXsports sitzt momentan auf 17 Punkten mit 14 Maps. Momentanes Schlusslicht ist Killtux, welche momentan 15 Punkte aus 12 Maps mitgenommen haben. Vor allem die direkten Duelle der Mittelfeldteams werden die Entscheidungen über das letzte Ticket bringen.

Wie schafft es Aviato auf die Finals?

Momentan hat Aviato die besten Chancen. Bei zwei Siegen in den Spielen gegen NOXsports als auch Killtux ist man sicher auf den Finals. Abhängig davon wie Killtux gegen XGS am heutigen Abend performt, ein 2:0 Sieg zum Beispiel, könnten auch schon 6 Punkte gegen Killtux reichen und Aviato wäre fix auf den Offline Finals. Falls Killtux und XGS ihre Punkte heute aufteilen und unentschieden spielen, reicht vermutlich ein 2:0 gegen NOXsports, da XGS gegen WarKidZ gewinnen müsste, um Aviato dann noch zu überholen.

Wie schafft es XGS auf die Finals?

Damit es XGS noch auf die Finals schafft, benötigt man vermutlich die maximale Punkteanzahl aus den letzten beiden Spielen gegen Killtux und WarKidZ. Jedoch ist es dann noch abhängig davon, wie Aviato gegen NOXsports und Killtux spielt. Falls Aviato beide Spiele gewinnt, hat XGS keine Chancen mehr. Bei einem Unentschieden gegen Killtux am heutigen Abend würden die Chancen von XGS um einiges geschmälert werden. Falls XGS keinen Punkt gegen WarKidz mitnimmt, würden Aviato bereits 6 Punkte, also z.B ein 2:0 gegen NOXsports reichen. Hingegen bei einer Niederlage gegen Killtux wäre man aus dem Rennen um die Playoffs.

Wie schafft es NOXsports auf die Finals?

Momentan hat man als einziges Team schon 14 Maps gespielt und hat mit 17 Punkten trotzdem weniger Punkte als XGS und Aviato. Aus eigener Kraft kann man es deshalb nicht mehr auf die Finals schaffen. Man muss auf ein 1:1 aus den Duellen Killtux vs XGS und Killtux vs Aviato hoffen, gleichzeitig ein 2:0 gegen Aviato holen und XGS dürfte nicht mehr als 2 Punkte gegen WarKidZ mitnehmen. Somit ist die Chance von NOX klein, aber sie ist noch am Leben. Bei einem Sieg von Killtux oder XGS am heutigen Abend ist man aus dem Rennen um die Playoffs.

Wie schafft es Killtux auf die Finals?

Zwar befindet sich Killtux momentan noch auf einem Relegationsplatz, aber dies könnte sich nach den letzten beiden Spieltagen komplett ändern. Mit zwei Siegen aus den Partien gegen XGS als auch Aviato wäre das Playoffsticket fix. Bei einem Unentschieden am heutigen Abend gegen XGS und einem Sieg gegen Aviato hängt das Endresultat in der Tabelle vermutlich vom Duell Aviato gegen NOX ab. Aviato dürfte dann maximal 5 Punkte gegen NOX mitnehmen, also einen normalen und einen Overtime Sieg.

In knapp 10 Tagen ist es soweit. Die Pro Series schreitet in die entscheidende Phase. In den kommenden Tagen sollte man also erfahren, wer sich neben Esport-Rhein-Neckar, WarKidZ und vermutlich plan-B auch auf den Finals im A1 HUB einfinden wird.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.