alpenScene - CS:GO

Das sind die potenziellen Aufsteiger

Heute ist es ein weiteres Mal soweit. Die alpenScene Premiership geht mit der Relegation in die letzte, entscheidende Phase. Neben den acht Teams aus der Amateur Series komplettieren die drei Pro Series Teams das Teilnehmerfeld.

Wer steigt auf?

Drei Teams aus der Pro Series müssen sich nochmals in der Relegation messen. Zum einen finden sich hier die Stofftiere, die in der regulären Saison lediglich einen Sieg einfahren konnten. Auch in der Relegation erwartet Stofftiere harte Konkurrenz und somit ist ein Verbleib in der obersten Spielklasse doch ein Stück in weite Ferne gerückt. Außerdem aus der Pro Series werden sich INRI.Esports und NOXsports beweisen müssen. Beide Teams haben dabei schon weitaus bessere Möglichkeiten, die Klasse zu halten. Vor allem NOXsports, denn das Team ist noch eher unglücklich in die Relegation gerutscht und wird wohl allen zeigen wollen, dass sie auch in der vierten Auflage der Premiership in der obersten Spielklasse dabei sein wollen.

Die Herausforderer

Aus der Amateur Series gibt es vor allem zwei Teams, die gute Chancen besitzen den Aufstieg zu perfektionieren. Beide Teams waren sogar in derselben Gruppe in der zweiten Liga. TKA.Academy und die “ GrindrGang “ wollen am Samstag einen der acht Plätze der Pro Series bekleiden. Im Aufeinandertreffen beider Teams gab es ein klares 2:0 für das Team rund um Jonas „j0nny“ Teubel . Aber auch AEQ Solide präsentierte sich in blendender Form. Kein Spiel wurde im Grunddurchgang verloren.

Die Außenseiter

Mit Außenseiterchancen gehen Aeon Esports, Austrian Force und Dere Gehtn in das Turnier. Doch es wäre nicht das erste Mal, dass sich ein Team, das eigentlich nur marginale Chancen hat, überraschend in die Pro Series spielt. Vor allem für Austrian Force wäre es eine Genugtuung. Denn in allen drei Saisonen scheiterte man immer knapp am Aufstieg.

Natürlich werden wieder einige Spiele ab 12:00 Uhr auf alpenSceneTV übertragen. Dabei nimmt Maximilian „Ofenmeister“ Ofenbock die Moderation in die Hand und wird die Spiele mit seiner Expertise begleiten.

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.