alpenScene - CS:GO

Vertigo bekommt ein Update

Die Update Intensität wird von VALVe beibehalten. Die Nacht brachte einige große Änderungen für Vertigo, aber auch ein weiterer Modus wurde eingeführt.

Neuer B-Spot

Vertigo ist und bleibt ein heißes Thema. Die neueste Map wird oftmals kritisiert, doch VALVe versucht immer wieder aufs neue die Karte für die Allgemeinheit zu verbessern. Das Update brachte einige Änderungen für den B-Spot. Die Treppen, als auch das „Target“ selbst wurden verändert. Doch dem nicht genug, denn auch die Mitte Richtung A, bekamen einige Änderungen. Insgesamt wurden 11 verschiedene Positionen oder Objekte auf Vertigo verändert.

Scrimmage Maps

Außerdem kann man mit sofortiger Wirkung zwei neue Maps testen. Seaside und Breach können fortan im „Scrimmage“ Modus gespielt werden. Seaside war bereits in drei verschiedenen Operationen spielbar. Der Modus erlaubt es erstmals eine Matchmaking Erfahrung zu machen ohne, dass dabei der Rank eine Rolle spielt. Das heißt im Klartext, dass es erstmals möglich ist, eine Lobby zu eröffnen in der die Ränge grob unterschiedlich sein können. Der neueste Modus beinhaltet neben den zwei neuen auch noch de_ruby. Jedoch ist der offizielle Mappool aus dieser Kategorie ausgeschlossen. Gleichzeitig wurde Workout aus dem Spiel verabschiedet.

Update im Detail

[GAMEPLAY]
– Added Breach and Seaside to Defusal Group Sigma.
– Removed Workout from official matchmaking.
– Added “Scrimmage Maps” to official competitive matchmaking. Scrimmage maps include: Ruby, Breach, Seaside.
— When playing Scrimmage Maps in official competitive matchmaking: there are no restrictions on players in your party, your Skill Groups will not be adjusted after the match, your Competitive Wins counter will not be incremented upon winning the match. Abandoning the match after you ‘ACCEPT’ will result in a penalty.

[LINUX]
– Game server logs on Linux are now using a separate thread to write the data to filesystem which improves performance of the game server main thread.

[MISC]
– Fixed a regression which prevented cycling grenades with TAG grenade.
– Fixed a rare crash related to bump mines and breach charges.
– Mute spinner on in-game players can now be dragged all the way down to zero.

[MAPS]
– Fixed an unintended boost position on Overpass.

Vertigo:
– New approach to B site
– Removed “rafters” around B site entrance
– Offset HVAC units on B site, numbered them
– Added a way to throw utility into B site without being exposed
– Removed one-way drop down elevator shaft
– Added ladder-room near elevator shaft, connects up to mid chokepoint, allows utility towards A
– Moved bridge over elevator shaft
– Moved T spawns further back
– Widened utility hole in T corridor to mid
– Made jump up on scaffolding at back of A easier
– Widened door at back of A
– Various minor bug fixes

2 Kommentare

  1. Finde aber das Update bezüglich der Scrimmage Maps unvorteilhaft, da es ja dem kompetativen Zweck verfehlt.
    Wenn 2 ausgeglichene Teams auf eine der Maps spielen, hat der Sieger im Endeffekt Nüsse von, dass das Game seinen Skilllevel nicht beeinflusst.
    Dann sollte man die Maps ins Casual werfen anstelle vom Competition Mode

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.