alpenScene - CS:GO

Wechselfieber in Österreich

Die Ligen sind im Moment in der berühmten „Offseason“. So wird auch das Wechselgeflüster lauter und die österreichischen Teams beginnen sich zu überlegen, wie ihre Startfünf aussehen soll. Ein Überblick über den Status Quo.

plan-B verpflichtet ex-NLG Spieler

plan-B geht mit gemischten Gefühlen aus der Saison. Zwar konnte man in die Relegation für die 99Liga vorstoßen, doch in den anderen Ligen wurden keine Erfolge verbucht. In der ESL Meisterschaft Division 2 wäre man fast abgestiegen. Es stand bereits vor dem Saisonende fest, dass Jakob „yuMaz“ Lang zumindest vorübergehend die Maus an den Nagel hängt. Mittlerweile ist bereits ein Ersatz gefunden. Amir „TWEEZYCS“ Zuta wird nach seinem Engagement bei NLG die entstandene Lücke bei plan-B füllen und dort auf die Jagd nach Titeln und Aufstiegen gehen.

Mexoo zu FoXRaiD? TTW der Gewinner?

Nach der mehr als enttäuschenden Leistung von FoXRaiD um den Aufstieg in die zweite Division der 99Liga, hat sich das Team zuerst von der Organisation getrennt. Die neue Heimat wird in baldiger Zukunft bekannt gegeben. Doch kann man jetzt schon berichten, dass man fast einen neuen Fünften in den eigenen Reihen zu begrüßen hatte. Der ehemalige Stofftiere Online Spieler Marijo „mexoo“ Číča hätte eigentlich zukünftig bei Marcel „L1GHT“ Botschafter und Co. für Furore sorgen sollen. Doch am Ende hat TTW den Zuschlag für den jungen Wiener erhalten, die ebenfalls seit einiger Zeit auf der Suche nach einem neuen Fünften gewesen sind. So muss sich ex-FoXRaiD weiterhin um einen neuen Fünften bemühen.

Rückkehr?

Erst kürzlich gab Alexander „ReacTioNNN“ Grassauer seine Rückkehr aus der Inaktivität bekannt. Der junge Steirer verdiente zuvor seine Lorbeeren bei BIG.Academy. Gut möglich, dass er ebendort wieder sein Comeback geben wird. Denn anscheinend wurde die Überlegung bereits besprochen. Grassauer gilt sicherlich als einer der talentiertesten Spieler im deutschen Sprachraum, so wird er auch dementsprechend nicht nur ein Angebot auf dem Tisch haben.

XGS verliert Lineup

Außerdem scheint XGS ihr Lineup verloren zu haben, dass in der Pro Series für Furore gesorgt hat. Das Team rund um Stefan “Miitschgo” Cvetkovic hat sich allem Anschein nach einer neu entstehenden Organisation namens !Woop Sports angeschlossen, die von den Podcastern PrePlayTV geleitet wird. Die vormaligen XGS Spieler haben mitunter bereits die dazugehörigen Header auf ihren Social Media Kanälen angepasst.

TKA wechselt ebenfalls

Die Saison ist großartig für TKA Esports verlaufen. Der Aufstieg in die erste Division der 99Liga wurde bravourös gemeistert, doch anscheinend wird man dennoch auf dem Transfermarkt aktiv. Denn Wladislaw „CEQU“ Batschurin soll sich bereits nach einer Saison nach neuen Aufgaben umsehen. Aber auch Michael „JAEGERBOMBER“ Reich arbeitet eifrig an einem Comeback. Im Moment eilt er als Wien Spieler, nach Platz 1 in der DLM, auch in der ELM von Sieg zu Sieg, will aber anscheinend mit einem neuen Lineup auch wieder in konventionellen Ligen angreifen. Jedoch ist sein neues Team kaum zu identifizieren, in naher Zukunft wird sich das Geheimnis wohl auch noch lüften.

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.