alpenScene - CS:GO

Esport Rhein-Neckar stellt die Weichen

Es hatte sich bereits in den letzten Tagen angedeutet. Am Freitagabend kam dann die offizielle Bestätigung. Esport Rhein-Neckar strukturiert ihr CS:GO Lineup um.

Mehrheitslineup

Dabei wird das Lineup in der neuen Saison als österreichisches geführt. Denn Alexander „ReactioNNN“ Grassauer wird aus seiner Inaktivität zurückkehren. Bei seiner letzten Station wirkte er bei BIG.Academy mit und sorgte für den Aufstieg in die erste Liga der 99Liga. Außerdem verlässt Dimitris „MITSARAS_“ Filoxenidis nach mehr als acht Monaten No Limit Gaming als Spieler. Gleichzeitig bringt Filoxenidis den erspielten Platz in der ESEA Advanced zu Rhein-Neckar mit. Abgerundet wird das Lineup durch Marvin „mvN“ Labenz, der sich in den Fokus von so einigen Organisationen gespielt hat.

Aufstieg

Das Team will sich laut den beiden Statements sofort in der ESL Meisterschaft als auch 99Liga in die obersten Ligen spielen. Dabei trifft das Team eine besondere Entscheidung. Denn fortan wollen die Fünf versuchen ihre E-Sport Karriere als Vollzeitjob wahrnehmen. Das heißt Vormittagstranings sind vorprogrammiert, doch soll es auch bedeuten, dass die Zeit nicht finanziell abgegolten wird. Ein ehrgeiziges Ziel, dass möglicherweise am Ende der Saison mit Aufstiegen belohnt wird. Zu guter letzt meldeten sich auch der Teamanager und Kapitän sich via Facebook zu Wort:

Statement Maximilian „Bone[m]“ Breier:

„Wir freuen uns, dass wir uns mit drei Neuzugängen verstärken konnten. MITSARAS und ReacTioNNN kennt man sicher schon von ihrer Zeit bei NLG bzw. BIG.AC. Mit mvN haben wir einen jungen, sehr talentierten Spieler gepickt, der außerordentliche Leistungen in der Division 3 gezeigt hat. Mit diesem schlagkräftigen Team wollen zur kommenden Saison wieder voll angreifen.“

Statement Michael ’sesL‘ Higatzberger:

„MITSARAS passt durch seine langjährige Erfahrung und extrem gutes Spielverständnis perfekt in unser junges Team. Mit Alex wollte ich jetzt schon eine Weile zusammen spielen. Sein Talent steht außer Frage. Marvin ist einfach das fehlende Puzzleteil. Ein junger, talentierter und ehrgeiziger Spieler, der alles für CS gibt. Wir haben ambitionierte Ziele, auf die wir sehr hart hinarbeiten. Ich bin zuversichtlich, dass ein Aufstieg in der ESL Meisterschaft und 99Damage Division 2, sowie der Verbleib in der ESEA Advanced realistisch sind.

Lineup Esport Rhein-Neckar:

Marvin „mVn-“ Labenz
Michael „sesL“ Higatzberger
Alexander „ReacTionNn“ Grassauer
Jonas „j1NZO“ Jalowski
Dimitris „MITSARAS_“ Filoxenidis

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.