alpenScene - CS:GO

Verpflichtet Virtus Pro neues Lineup?

AVANGAR Lineup soll von Virtus Pro verpflichtet werden

Das Team rund um Ali „Jame“ Djami ist kurz davor, von AVANGAR nach Virtus Pro versetzt zu werden, so ein Bericht von Jarek „DeKay“ Lewis.

Überraschender Wechsel

Wenn dieser Deal tatsächlich durchgeführt wird, wäre es nicht das erste Team aus der Region, das unter dem Banner von VP spielen würde. Denn bereits 2012 spielte AdreN, der erfahrensten Spieler von AVANGAR, gemeinsam mit dem momentanen HellRaisers Ingameleader Kirill „ANGE1“ Karasov bei Virtus Pro.

Abkehr von Polen

VP wurde jedoch in CS:GO mit seinem legendären polnischen Lineup bekannt, das ab 2014 für Furore sorgte. Unter anderem konnte das Team ein Major in Kattowitz gewinnen. Doch der Erfolg ist in den letzten Jahren ausgeblieben und lediglich ein Spieler blieb von den Polen über. Snax ist der einzige Spieler, der noch aus dieser Zeit ist.

Shootingstars

AVANGAR war in den letzten Jahren viel besser als VP. Das CIS-Team lag in den Rankings zwischen den Top 10 und 15 Plätzen von HLTV, was darauf zurückzuführen ist, dass im August das große Finale des StarLadder Berlin Major erreicht werden konnte. Außerdem gelang es im September die BLAST Pro Series Moskau zu gewinnen.

Wer spielt wo?

Beide Teams haben bereits für Dezember Turnier zugesagt. AVANGAR wird am EPICENTER spielen, das am 17. Dezember beginnt. Und VP wird an cs_summit fünf teilnehmen, beginnend am 12. Dezember. Die Frage bleibt, mit welchen Lineups die Organisationen antreten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.