alpenScene - CS:GO

In der Schweiz steht der E-Sport im Mittelpunkt dieses Wochenende

In der alpenScene Premiership mussten die Playoffs abgesagt werden, doch die Relegation steht kurz bevor. In unserem Nachbarland der Schweiz wird es dieses Wochenende große E-Sport Action zu bestaunen geben. Die SESL veranstaltet ihre Playoffs in der „Fall Season“.

6 Sechs Titel in zwei Tagen

Am Samstag und Sonntag werden gleich mehrere Finals in der SESL abgehalten. Den Start macht dabei Overwatch. Bereits in der letzten Saison gab es das Finale dieser Teams. Jetzt wiederholt es sich wenn die March Marmots versuchen, die Serie von SILENTGAMING zu brechen.
Danach folgt ein Aufeinandertreffen zweier schweizer Titanen. mYinsanity und SILENTGAMING treffen sich in League of Legends. Aber auch Rainbow Six Siege findet sich unter dem Dach der SESL wieder, dabei steht die Mission Titelsieg auf dem Zettel der Teams.

KINGZZ vs. Equinox

Nachdem am Samstag bereits drei Titel ihre Meister fanden, geht es am Sonntag weiter. Den Beginn macht hier Hearthstone. Danach folgt Rocket League, abermals heißt einer der Finalisten mYinsanity, das Gegenüber ist ein Fußballklub. Servette Genf Esports versucht auch abseits des bekannten Grün erfolgreich zu sein. Das letzte Game auf den Finals ist natürlich Counter-Strike:Global Offensive. Kann das Team KingZZZZ ihrem Namen gerecht werden oder wird Equinox sie eliminieren und stattdessen den Thron besteigen? Dabei sind beide Teams in der regulären Saison gar nicht auf dem ersten Platz gestanden. mYinsanity gelang es zwar, die reguläre Saison zu gewinnen, doch den Titel machen sich der Zweite und Dritte aus.

Der genaue Zeitplan wird euch noch zusätzlich als Tweet aufbereitet. Schaut ihr bei den Schweizern vorbei?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.