alpenScene - CS:GO

Vitality bricht mousesports-Serie

Vitality hat mousesports , die die letzten drei CS:GO Offline-Events in Folge gewonnen haben, in einer Best-of-three-Serie besiegt, und gewannen somit das letzte Turnier des Jahres.

ZywOo Show

Da mousesports dieses Event verloren hat, markiert dies das Ende ihres unglaublichen Laufs. Für Vitality hingegen fängt vielleicht ein neuer an. Das ist der erste Offline-Turniersieg der französischen Mannschaft seit Juni, als sie das ECS Season 7 Finale gewann. Vitality hatte während des gesamten Turniers beeindruckend ausgesehen, aber das war vor allem einem Mann zu verdanken: dem 19-jährigen AWPer Mathieu „ZywOo“ Herbaut, dem wohl besten Spieler der Welt. Er gewann mit seiner unglaublichen Statistik im Alleingang und beendete sie mit 87 Frags. Die nächste Person, die ihm am nächsten stand, war der In-Game-Leader Alex McMeekin, der mit 60 Frags ins Ziel kam.

Vorsprung mouz

Vitality gab die erste Karte nach einem intensiven Kampf auf Inferno an Mouseport ab. Die Karte war zwischen zwei der besten Teams der Welt hin- und hergerissen, aber mousesports konnte die Karte 16-14 schließen und Vitality’s Map Pick stehlen. Aber Vitality ging nicht kampflos unter. Obwohl David „frozen“ Čerňanský einen unglaublichen Eins-gegen-Drei-Clutch erzielte, um sich die Runde 12 seines Teams zu sichern, war dennoch vergeblich. Die Franzosen schlugen in der zweiten Hälfte des Spiels zurück. Mouseports verlor auf ihrem Pick, Mirage, mit 12:16. Diese schiere Aggressivität von Vitality sollte sich auch auf der dritten und letzten Karte, Nuke, fortsetzen. Aber dieses Mal stahl der französische Panzer Cédric „RpK“ Guipouy die Show. Mousesports kassierte die dritte und letzte Map 16:9 und beendete damit ihren unglaublichen Lauf nach drei gewonnen Turniere in Folge.

Damit beendet Vitality ihr Jahr mit einem Turniersieg und die Unbesiegbarkeit von mouz ist auch endgültig vorbei.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.