alpenScene - CS:GO

Niederösterreich kann sich heute zum Titel schießen

Gelingt es Niederösterreich sich zum CS:GO-Meister zu krönen?

Im Sommer startete die Esports Ländermeisterschaft. Heute um 19:00 Uhr findet das Turnier ihr großes Finale. Dabei kann sich Niederösterreich zum Gewinner krönen. Doch der Gegner ist kein Leichter.

Erfolgreicher Jahresabschluss

Niederösterreich gegen Nordrhein-Westfalen heißt das große Finale in der Esports Ländermeisterschaft. Beide Teams konnten sich gegen den Großteil der anderen teilnehmenden Länder aus den Nationen Deutschland, Österreich und der Schweiz durchsetzen. Michael „sesL“ Higatzberger der für die Niederösterreicher an den Start geht wird dabei noch ein letztes Mal die Möglichkeit bekommen, sein erfolgreiches Jahr mit einem letzten Titel zu verschönern.

Aber nicht der Favorit

Doch die Auswahl aus Niederösterreich ist in diesem letzten Finale vermutlich nur Außenseiter. Nordrhein-Westfalen kann auf eine wahre Starpower vertrauen. Angegführt werden die Deutschen vom ehemaligen Mousesports und mittlerweile bekannter Streamer Michele „Zonixxx“ Köhler. Doch neben ihn Reihen sich vier bekannte Spieler aus den diversen Division 1. Teams in Deutschland.

Live bei slivoo

Die Übertragung wird ebenfalls von einem prominenten CS:GO-Community Mitglied ab 19:00 Uhr übernommen. Maik „slivoo“ Friederichs schwingt sich vor das Mikrofon um den Spiel seine Stimme zu verleihen. Das Best-of-Three Turnier wird somit der krönende Abschluss des Jahres 2019 aus deutschsprachiger Sicht.

Twitch-Kanal von slivooo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.