alpenScene - CS:GO

Home Foren Counter Strike: Global Offensive RBPO Feedback

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  infy vor 1 Woche.

  • Autor
    Beiträge
  • #12327

    Huby98
    Teilnehmer

    So der Thread für Feedback von Spielern/Zusehern und Besuchern der RedBull PlanetOne.
    Hfhf

  • #12328

    Trabbi
    Teilnehmer

    Turnierbaum war gülle

  • #12329

    w0ot
    Teilnehmer

    das es kein wirkliches intranet gab (bis auch für die 36h liga) fand ich bissl schwach.

    außerdem frag ich mich wie man auf die idee kommt, wenn man schon 2 riesen projektionsflächen hat, alle infos (die gelinde gesagt keinen jucken) WÄHREND der turniere über lautsprecher durch zu sagen, so das man NICHTS ingame hört. und das gefühlte 10 minuten lang. da war ich kurz davor ihm das mic für eine akkustische magen-darm-spiegelung zu verabreichen…
    die preise waren halt auch grenzwertig. der kaffee war zwar wirklich lecker aber 2.90 für einen espresso, da werdens selbst in venedig am markusplatz neidisch. und ja, redbull hat gelegentlich auch eben jenes verteilt aber ein standardpreis von 3.50 vom hauptsponsor der lan?

    zum essen kann ich nicht viel sagen, das frühstück war glaub ich eben 2 stück gebäck. das catering (7€ für ein angeblich gutes aber kleines pulled pork sandwich haben mich abgeschreckt) blieb von mir ungetestet. man mag argumentieren, dass auf der vulkan ein burger auch 9-10€ gekostet hat, das war jedoch ein echtes essen, mit beilage, kein snack.

    die server hatten gerade zum turnierstart einige probleme da das geliebte halloweenupdate von cs angeblich den plugins in die quere kam und somit kein warmod laufen konnte. jedoch waren die server von HNX qualitativ wieder gut. zumindest bei mir ruckelfrei und stabil.

    die preisverteilung der turniere… *sigh*
    imho lächerlich. in keiner relation.
    2. platz LOL (esport turnier) 100€ – 2. platz 36h liga 700€… also rein finanziell werden spieler, die serious spielen, abgestraft. find ich echt komisch.
    ebenso die preisverteilung im cs bereich. 250€ 3. platz – 2500€ 1. platz. zumal die sachpreise die man dazu bekam jetzt auch nicht ungemein nützlich waren… kaum ein zocker kann mit nem kochbuch was anfangen…

    alles in allem: man merkte einfach, dass es eine komerziell ausgerichtete LAN war. andere events orientieren sich dann doch mehr an der community. ist ok und wird vl in zukunft eine andere sparte von Lanparties bilden, neben den ohnehin etablierten wie vulkan, log, etc… die location war mit viel mühe gestaltet, war auch sehr beeindruckend von außen und hatte schon nen gewissen flair. aber für die alten hasen, die seit jahren auf lanparties fahren, wars dann vielleicht doch etwas ungewohnt. securities, glasverbot in der venue,… alles in allem doch sehr strikt im vergleich zu anderen lans

    • #12330

      infy
      Teilnehmer

      „OIDA WAS MACHT ER !?!?!?! DIE GEGNER KANN MAN NICHT BESIEGEN DIE MACHEN NUR RANDOM SHIT!“ xD das muss ich noch clippen

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.