alpenScene - CS:GO

Home Foren Transfermarkt Routiniers

Dieses Thema enthält 12 Antworten und 12 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  threNos vor 1 Woche, 3 Tagen.

  • Autor
    Beiträge
  • #8488

    shinigami
    Teilnehmer

    Hallo Leute,

    ich hab mal ein vlt. etwas seltsame Frage.
    Ich bin vor ein paar Wochen selber wieder in die CS-Welt eingetaucht.
    Dabei fällt mir auf, dass bei CS teilweise extrem junge (12, 13 Jahre alt) Spieler unterwegs sind. Kein Problem damit.

    Ich selber allerdings, bin – wenn man so will – ein CS-Spieler der ersten Stunde. Ich habe 1.5 gespielt, da waren viele der heutigen Gamer noch gar nicht auf der Welt 😉

    Meine Frage, gibt es eigentlich auch noch “ältere” Spieler? Ich fang dabei mal “vorsichtig” an, sagen wir mal 30 Jahre und aufwärts?

    SG aus Kufstein

  • #8490

    ofenmeister
    Teilnehmer

    ka ob die alle 30 sind.

    Burnie, Cedril, Jäggerbomber, SirGu

    • #8496

      klipz
      Teilnehmer

      Jäggerbomber

      zumindest körperlich 😀

  • #8491

    L1GHT
    Teilnehmer

    da fallen mir spontan nur ofenmeister und MnKr ein

  • #8492

    nsurrr
    Teilnehmer

    ulti

  • #8493

    nokz
    Teilnehmer

    Schabi bester noch aktiver Spieler Österreichs bezogen auf diesen Thread

    Schabi > all

    • #8521

      schabi
      Teilnehmer

      <3

    • #8524

      cHeLios
      Teilnehmer

      schabis lunge eher so 60-70 jahre

      edit: fast vergessen, ralph sandwichhhhhhhhh

      • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Woche, 5 Tagen von  cHeLios.
  • #8518

    ryo
    Teilnehmer

    Schabi <3

  • #8531

    eNox-
    Teilnehmer

    me 😉

  • #8534

    shinigami
    Teilnehmer

    Hej,

    danke für Eure Posts!

    Ich dachte, vlt. kann man sich mit ein paar Routiniers zusammentun und eine “Altherrentruppe” gründen 😉

    Wer Lust dazu hat, darf sich gerne via pn melden, wenn das in dem Forum geht.

    SG

  • #8545

    ganove-
    Teilnehmer

    es is kein ding wenn du in den 30ern bist, glaub körperlich machts keinen all zu großen unterschied sofern man fit geblieben ist und du nicht top niveau spielen willst (das geht wohl nur mit entsprechender erfahrung davor)

    die sache ist eher die oft geringere motivation, gepaart mit anderen prioritäten die man in den 30ern meistens hat

    ich finds jedenfalls positiv wenn man als älterer trotzdem auch ernsthaft spielen will und nicht nur am public (matchmaking) herumgammelt bzw. ganz aufhört

    und ja, es gibt viele ältere spieler die noch im team cs spielen wollen

  • #8548

    threNos
    Keymaster

    Ich verweiße bei der 30-Jahre Diskussion auf ein Interview mit Mario Viska, welches ich Anfang des Sommers abgehalten habe.
    Du bist mittlerweile 30 Jahre alt. Ab wann ist man zu alt im eSport? In diversen Spielen finden sich immer mehr “ältere” eSportler, aber gleichzeitig scheint die allgemeine Meinung zu sein, Computerspiele sind nur für Jugendliche. Was willst du den Kritikern mit auf den Weg geben.

    Mario: Es gibt kein “zu alt” im eSport und vor allem nicht in FIFA. Das ist ähnlich wie im physischen Sport, dort gibt es auch starke Unterschiede bei der Frage des Alters. Ein League of Legends Spieler mag ähnlich wie so mancher Schwimmer mit Anfang 20 seinen Zenit erreicht haben, doch wenn man zum Beispiel Schach oder Dart betrachtet, sieht man, dass Alter keine Rolle spielen muss. Außerdem gibt es sogar im Fußball genug Beispiele, die zeigen, dass es keine feste Altersgrenze gibt. Man denke nur an Totti, Buffon, Zé Roberto, etc.

    https://www.laola1.at/de/red/esports/fifa/deshalb-verlaesst-viska-schalke-04/

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.