alpenScene - CS:GO

Home Foren Wettkampf Tuniere, Ligen usw für Anfänger Teams?

Dieses Thema enthält 5 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Ripper.at vor 1 Jahr, 5 Monate.

  • Autor
    Beiträge
  • #3817

    Ripper.at
    Teilnehmer

    Hallo
    Ich wollte mal fragen wo man sich alles als NoName „Team“ Anmelden kann um bei „Ligen, Tunieren und Cups“ mitzumischen?!

    Was schlagt ihr für neue Teams vor?

    Vielen dank für eure Aufmerksamkeit.
    Euer Ripper.at

  • #3818

    ofenmeister
    Teilnehmer

    99dmg starter(schritt fur schritt hochspielen)
    Cevo open/amateur
    Starladder
    Esl spring league
    Esl major(zahlt sich aber erst ab einem gewissen skill aus)

    1 liga nehmen, restliche zeit in Training investieren macht mehr sinn

  • #3822

    ph1d0
    Teilnehmer

    1 liga nehmen, restliche zeit in Training investieren macht mehr sinn

    richtig ofi

  • #3823

    kflok
    Teilnehmer

    ESEA Open nd vergessen da muss aber jeder einmal 10 €zahlen plus das abbo bezahlen

  • #3824

    MITSARAS
    Teilnehmer

    99dmg starter – season fängt dann in 2 Monaten an. ( ist wrsl. aktuell das beste als neueinsteiger )

    Starladder ( sind zu 90% russen – aber um erfahrung zu sammeln ist es eig gut aber timewaste)

    CEVO OPEN/Amateur – ( wenn dann am anfang open (gratis) um zu sehen wie es läuft und dann kann man sich ja ne season danach noch immer entscheiden ob man in die amateur will)

    ESL Open ( lohnt sich eigentlich nicht – und die season hat vor paar tagen angefangen, wenn man wirklich iwann besser ist lohnt es sich)

    ESL major ( wie max schon sagte – zahlt sich erst ab einem gewissen skill aus – wenn man aber sich schafft hochzuspielen kann man jedoch erfahrung gegen gute teams mitnehmen und daran arbeiten – season dauert eh nur 5 wochen )

    ESEA open ger ( kostet 10er einschreibegebühr + monatliches prem – wenn man nicht in der ersten season aufsteigen kann lohnt es sich auch nicht )

    Also ph1d0 sagte das nächste richtige – eine liga mitnehmen restliche zeit in training investieren maximal 2 ligen am anfang.

    Meine empfehlung: 99dmg starter anfangen – und CEVO open ( internationale teams – immer gegen deutschen spiel style bringt einen auch nichts).

  • #3833

    Ripper.at
    Teilnehmer

    Vielen dank für die ganzen Antworten.
    Es sind alle antworten Hilfreich für Anfänger und natürlich auch für mich.
    Und auch mal schön zu wissen wo wie was und wieviel 🙂

    Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr, 5 Monate von  Ripper.at.

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.